Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Herzlich Willkommen am Wirtschaftsstandort Oberberg
Sie sind hier: Startseite »

09.03.2017 - Das Bergische Land auf der ITB in Berlin

09.03.2017
09.03.2017 - Das Bergische Land auf der ITB in Berlin

ITB ist die weltgrößte Tourismusmesse

Das Bergische Land ist seit Mittwoch dieser Woche wieder auf der weltgrößten Tourismusmesse (ITB) in Berlin aktiv. Fünf Tage lang stehen neben den schon bekannten Qualitätswanderwegen „Bergischer Panoramasteig" und „Bergischer Weg" und den Bergischen Panorama-Radwegen vor allem die neue Gruppenbroschüre und das Urlaubsmagazin im Zentrum der Präsentation.

Auch die NRW-Landespolitik demonstriert die gewachsene Bedeutung des Tourismus in Nordrhein-Westfalen, denn bereits im siebten Jahr in Folge ist dieser Wirtschaftssektor gewachsen. Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky aus dem Wirtschaftsministerium NRW besuchte die Regionen auf der Messe und informierte sich auch beim Bergischen Land über die neuen Projekte des Landes.

„Das Interesse an den touristischen Angeboten im Bergischen Land ist bereits am ersten Fachbesuchertag erfreulich groß. Vor allem der Baumwipfelpfad in Panabora, das Bergische Wanderland und die Panorama-Radwege sind Reiseanlässe, mit denen wir auch im 500 km entfernten Berlin Aufmerksamkeit erzielen", betont David Bosbach, der stellvertretende Unternehmensleiter der Naturarena Bergisches Land GmbH. „Das Bergische wird aufgrund der konzentrierten Tourismusarbeit der letzten Jahre langsam aber stetig als ein Ziel für Kurzreisen wahrgenommen, das auch die Möglichkeit bietet, aktive Naturerlebnisse mit einem Aufenthalt in den Metropolen des Rheinlandes zu verbinden".

Suchen
Telefon Callback E-mail Startercenter