Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Herzlich Willkommen am Wirtschaftsstandort Oberberg
Sie sind hier: Startseite » Wirtschaftsstandort

Oberbergischer Kreis: Innovativer Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität

Wir sind ein vitaler und innovativer Wirtschaftsstandort mit einem hervorragenden Umfeld zum Arbeiten und Leben.

Unsere Wirtschaftsstruktur ist geprägt durch kleine und mittelständische Unternehmen. Am Wirtschaftsstandort Oberberg agieren traditionsreiche Familienbetriebe neben international aufgestellten Firmen mit einem hohen Exportanteil. Unsere Lage im Herzen Europas ermöglicht eine schnelle An- und Abreise. Die Großstädte Köln, Bonn, Düsseldorf sowie das Ruhr- und Rhein-Main-Gebiet sind per Straße und Schiene schnell zu erreichen. Die nahegelegenen Flughäfen sorgen für eine schnelle Verbindung in die ganze Welt.

Der Wirtschaftsstandort Oberberg gilt inzwischen als der herausragende Kompetenzstandort für Kunststoff in Nordrhein-Westfalen. Eine überdurchschnittlich große Anzahl von Unternehmen und Beschäftigten sorgt in dieser Branche immer wieder für innovative Lösungen und Markterfolge. Mit der Kunststoffinitiative Oberberg – KIO sorgen wir für zusätzliche Impulse. Ziel ist es, die regionalen Kompetenzen zu bündeln, geschlossen aufzutreten und somit Synergien zu schaffen. Aber auch in den Branchen Automotive, Metallverarbeitung und Medizintechnik sind wir am Wirtschaftsstandort Oberberg gut aufgestellt. Es entstehen immer wieder innovative Lösungen und Produkte.

Für einen großen Pool an Nachwuchskräften sorgt die Fachhochschule Köln, Campus Gummersbach. Etwa 2.600 Studenten sind dort in den Fächern Ingenieurswissenschaften und Informatik immatrikuliert. Unternehmen und Hochschule arbeiten eng zusammen. Ziel ist es, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Service wird am Wirtschaftsstandort Oberberg großgeschrieben. Wir helfen Unternehmen und Bürgern schnell und kompetent – beispielsweise bei der schnellen Prüfung von Bauanträgen.

In 2010 wurde der Oberbergische Kreis gemeinsam mit seinen Kommunen von der Oskar-Patzelt-Stiftung im Rahmen des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstands“ als „Kommune des Jahres“ für sein wirtschaftsnahes Dienstleistungsangebot ausgezeichnet. Ein Preis der uns Stolz macht, den wir aber auch als Auftrag verstehen, uns kontinuierlich zu verbessern um bestmögliche Qualität sichern zu können.

Wir haben aber noch ein Pfund, mit dem wir wuchern. Der Oberbergische Kreis bietet eine sehr hohe Lebens- und Wohnqualität. Die Berge und Täler, die größte Talsperrendichte in ganz NRW oder die ausgedehnten Waldgebiete laden ein, vom stressigen Alltag abzuschalten und sich hier einfach wohl zu fühlen.

Kurz: Es lohnt sich, unseren Standort kennenzulernen, hier zu leben und zu arbeiten!


Wir setzen als Wirtschaftsstandort hohe Standards.

Suchen
Telefon Callback E-mail Startercenter